Ich brauche unbedingt einen Handyvertrag trotz negativer Schufa, was kann ich tun?

Sie suchen einen Handyvertrag trotz negativer Schufa? Sie müssen dringend erreichbar sein, erhalten aber keinen Handyvertrag? Das Sie mobil erreichbar sein möchten ist selbstverständlich. Heutzutage möchte doch jeder mobil sein und auch von unterwegs telefonieren und surfen können. Wenn Sie bereits wiederholt von verschiedensten Anbietern für einen Handyvertrag trotz negativer Schufa abgelehnt worden sind, muss das nicht heißen, dass Sie keinen Handyvertrag trotz negativer Schufa bekommen. Wir haben oben bereits erklärt, welche Möglichkeiten man hat um die Chancen für einen Handyvertrag zu erhöhen. Zusammenfassend kann man sagen, dass man im ersten Schritt ein günstigeres Handy zum Handyvertrag bestellen sollte. Falls das nicht hilft, sollte man probieren einen Handyvertrag ohne Handy zu bestellen. Falls das immer noch nicht geholfen hat, sollten Sie sich bei der Schufa informieren, welche Einträge vorliegen und ob eventuell Einträge gelöscht werden können. Dies kann bei überalteten Einträgen der Fall sein, wenn also eine Zahlungsverpflichtung nicht mehr besteht, weil die offenen Forderungen erfüllt wurden. Es kann also sein, dass ein oder mehrere negative Einträge gelöscht werden und man dann entweder weniger negative Einträge oder vielleicht gar keine negativen Einträge mehr hat. Wenn mindestens ein Eintrag gelöscht wurde, können Sie natürlich wieder probieren, ob es dann mit Ihrem Wunsch Handy klappt.
Wenn keine Einträge gelöscht wurden oder Sie es trotz Löschung von einem oder mehreren Einträgen immer noch nicht geschafft haben einen Handyvertrag trotz negativer Schufa zu bekommen, bleibt im Grunde nur noch eine Möglichkeit, der Prepaid Vertrag.

Unsere Empfehlung: Simyo Prepaid

Hier möchten wir aber gleich klarstellen, dass Prepaid nicht gleich Prepaid ist. Die Anbieter unterscheiden sich teilweise deutlich voneinander. Nicht nur bei den Preisen und der Leistung von verschiedenen Prepaid-Tarifen, sondern auch in der Abwicklung. Sie möchten nicht in die Situation kommen, dass Ihr Guthaben aufgebraucht ist und Sie nicht weiter telefonieren oder surfen können? Das müssen Sie auch nicht. Es gibt Prepaid Anbieter, wie Simyo, die ein Lastschriftverfahren anbieten.

Jetzt Simyo-Simkarte bestellen und bis zu 45 € sichern!

Sie geben entweder eine bestimmte Grenze an, ab wann Ihr Guthaben aufgeladen werden soll oder machen Sie das einfach monatlich mit einem bestimmten Betrag. Das ist so einfach wie mit einem normalen (Postpaid) Handyvertrag, nur mit dem Vorteil, dass wenn Sie einen Monat das Handy gar nicht nutzen, Sie auch nichts bezahlen müssen.